Vier vordere Ränge bei DM 3D in Hohegeiß

Bei der Deutschen Meisterschaft 3D am 10./11.08.2019 landeten vier unserer Sportler auf vorderen Rängen. Dominik Bartsch (U17-m+w Jagdbogen) erreichte Rang vier, Steffen Graupner (Herren Ü45 Jagdbogen) Rang sieben und Laura Böhme (Damen und Herren Compound Blankbogen) und Lutz Pflucher (Ü55 + Ü50 Primitivbogen) jeweils den achten Platz. Ronny Schmidt musste verletzungsbedingt leider pausieren.

Medaillenhoffnungen bestehen für die Sportler unseres Vereins noch bei den Deutschen Meisterschaften Feld- und Waldrunde, die Ende September in Chemnitz stattfinden.

You are currently viewing Vier vordere Ränge bei DM 3D in Hohegeiß