Sechs Medaillen bei DM Feld/Wald

Das malerisch schöne und interessante Gelände rund um die Burg Rabenstein in Chemnitz war in diesem Jahr Kulisse der Deutschen Meisterschaften Feld- und Waldrunde des Deutschen Bogensportverbandes 1959 e.V.

Der BSC Dessau konnte mit Dominik Bartsch, Steffen Graupner und Laura Böhme drei aussichtsreiche Medaillenkandidaten nach Chemnitz schicken.


Laura Böhme im Vollauszug
Quelle: https://www.flickr.com/photos/148571642@N04/48769733963/in/album-72157710995162701/

Am Samstag konnten sich Laura, Dominik und Steffen nach 24 Scheiben auf bekannte und unbekannte Entfernungen in der Feldrunde gleich den ersten Satz Medaillen sichern. Für Steffen Graupner (Herren Ü45 Jagdbogen) gab es die Silbermedaille und für Laura Böhme (Damen+Herren Compound Blankbogen) und Dominik Bartsch (U17-m+w Jagdbogen) jeweils die Bronzemedaille zu feiern.

Die Waldrunde, in der auf 28 Scheiben mit Tierbildern auf komplett unbekannte Entfernungen geschossen wird, sollte sogar noch etwas erfolgreicher für das BSC-Trio verlaufen. Dieses Mal gab es die Goldmedaille für Steffen Graupner (Herren Ü45 Jagdbogen) und nochmals jeweils Bronze für Laura Böhme (Damen+Herren Compound Blankbogen) und Dominik Bartsch (U17-m+w Jagdbogen).

Wir gratulieren recht herzlich zu Euren Erfolgen!

You are currently viewing Sechs Medaillen bei DM Feld/Wald