Dreimal Gold bei Heim-LM

Nach 2017 fand nun zum zweiten Mal die Landesmeisterschaft des Bogensportbund Sachsen-Anhalt e.V. über die DBSV-Runde für Bögen ohne Visier auf unserem Sportgelände statt. Das Starterfeld bestand aus 48 Aktiven, vergleichsweise 13 Sportler mehr als vor zwei Jahren.

Die Teilnehmer auf den 14 Scheiben waren sich einig, dass man möglichst schnell schießen wollte, da die sommerlich heißen Temperaturen alle eher in den heimischen Pool als an die Schießlinie lockten.

Unter den Aktiven waren auch drei von unseren Sportlern, die Ihren Heimvorteil nutzen wollten. Svenja Spitzer (U17w Jagdbogen), Ronny Schmidt (Herren Compound Blank) und Laura Böhme (Damen Compound Blank) gewannen mit respektablen Ergebnissen jeweils die Goldmedaille.

An diesem Tag durften auch Christoph Richter und Felix Wunderlich im Starterfeld aktiv sein, allerdings nicht als Schützen. Sie legten ihre erste Hospitation in der praktischen Ausbildung zum Kampfrichter ab.

You are currently viewing Dreimal Gold bei Heim-LM