Sportnews

Bronze und Holz für Graupner und Nauel

Bei der Deutschen Meisterschaft für Bögen ohne Visier des DBSV 1959 e.V. in Jena waren mit Andreas Nauel und Steffen Graupner zwei Aktive des BSC Dessau am Start. Auf 37 Scheiben ermittelten die Erwachsenen in den Bogenklassen Blankbogen, Jagdbogen und Langbogen ihre Meister.

Für Steffen Graupner schien dabei die 2017er Erfolgsserie kein Ende zu nehmen. Nach Silber bei der Hallen-DM und Gold bei der DM 3D holte sich Steffen nun die dritte Medaille in Folge und machte mit Bronze in der Ü45 Jagdbogen den Medaillensatz komplett.

 

DMDBSV

 

Für Andreas Nauel lief es in der Klasse Herren Blankbogen nicht ganz so gut wie gewohnt. Zwar konnte sich Nauel nach dem ersten Tag noch von Rang fünf auf den 4. Platz verbessern, die angestrebte Medaille verpasste er aber um 10 Ringe. Da machten sich zum persönlichen Nachteil von Andreas die vielen Arbeitsstunden bemerkbar, die er in Projekte des BSC Dessau anstatt in die eigenen Trainingszeiten gesteckt hatte.

 

Hier geht's zur → Ergebnisliste.


↑↑↑ Nach oben