Pokalwertung

Bei unserer Mannschaftswertung können alle Bogen- und Altersklassen gemischt werden.

Geht nicht? UND OB!!


Das Prinzip funktioniert so: Jeder Schütze einer Mannschaft schießt in seiner Alters- und Bogenklasse eine bestimmte Ringzahl. Diese ergibt im Verhältnis zum gültigen Landesrekord des Bogensportbund Sachsen-Anhalt e.V. eine Prozentzahl. Liegt in dieser Klasse noch kein Landesrekord vor, wird automatisch ein Wert von 100% angenommen.


Diesen drei individuellen Prozentzahlen, die auch über 100% (im Falle eines neuen Landesrekordes) liegen können, werden addiert und durch drei geteilt. Dies ergibt wiederrum eine Prozentzahl, die die Schützen der Mannschaft gemeinsam erreicht haben. Diese Gesamtprozentzahl ist ausschlaggebend für die Mannschaftswertung.

Wer noch ein Rechenbeispiel sehen möchte, kann sich die Ergebnisliste vom 12. Hobusch- Wanderpokal ansehen.