Schul-Event am 25.04.2019

Bei sommerlichem Wetter empfingen wir am 25.04. eine Gruppe von etwa 30 Grundschulkindern mit Betreuerinnen. Für diese Veranstaltung bereiteten wir mehrere Scheiben mit Auflagen und garniert mit Luftballons vor. Aber auch ein paar 3D-Tiere für interessantere Ziele standen bereit, um diesen Vormittag zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Nach einer kurzen Erklärung der Sicherheitsregeln wurde, aufgeteilt in mehrere Gruppen, nacheinander geschossen, sodass alle Kinder sich am Bogenschießen versuchen konnten.

Dank der Unterstützung und Ratschläge von Anja, Fabian, Lutz, Claudia, Jeremy und Jason hatten die Kinder viel Spaß am Schießen. Gegen Mittag war das Vergnügen auch schon vorbei und nach einem kurzen Mittagessen verabschiedeten sich die Kinder und ihre Betreuerinnen mit einem freudigen Dankeschön, um den Zug nach Hause zu erwischen.

Event25042019

 

↑↑↑ Nach oben


Arbeitseinsätze und Osterfeuer

Am 13.04. trafen sich 13 Mitglieder unseres Vereins zum 1. allgemeinen Arbeitseinsatz in diesem Jahr. Schwerpunkt dieses Einsatzes war der Frühjahrsputz auf dem Gelände sowie in der Schießhalle, was dank tatkräftiger Unterstützung zum Großteil umgesetzt werden konnte. Weiterhin im Fokus stand die Reparatur des Zauns zum Nachbargelände (am Volleyballfeld). Hier wurden Pfosten neu gesetzt und der Zaun wieder angebracht.

Arbeitseinsatz13042019

Andreas hatte bereits am Vortag den Dachstuhl der neuen Blockhütte fertiggestellt und nun arbeiteten er und Christoph am Dach selbst, was bis in den späteren Nachmittag dauerte. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen!

Eine Woche später fanden sich deutlich mehr Mitglieder zum 2. Arbeitseinsatz, bei dem unter anderem die Sitzbänke neu gestrichen und Scheiben für den Trainingsbetrieb gestellt wurden. Außerdem wurde Holz gesammelt und zusammengetragen, das auf dem anschließenden traditionellen Osterfeuer landete. In gemütlicher Runde um das Feuer und bei sehr angenehmem Wetter wurden bis in die späten Stunden Geschichten ausgetauscht.

↑↑↑ Nach oben


Neuer Platzwart

Am Ostersamstag traf sich der Vorstand zu einer kurzen Sitzung, um wieder einige wichtige Dinge für unser Vereinsleben zu beschließen. Ein wichtiger Beschluss davon war die Benennung eines neuen Platzwartes. Andreas Nauel hatte hier um Entlastung gebeten, nachdem er im Februar von der Mitgliederversammlung zum 2. Vorsitzenden gewählt wurde.

Unser Mitglied Falk Meyer hatte sich zur Übernahme des umfangreichen Aufgabengebiets bereit erklärt. Der Vorstand zögerte hier auch nicht und ernannte ihn per Beschluss zum neuen Platzwart!

Wir wünschen Falk viel Freude bei der Ausübung dieser Funktion und hoffen, dass ihn dabei alle unterstützen!

Aufbau der Blockhütte

Vergangenen Samstag trafen sich wieder einige unserer Mitglieder, um an der Blockhütte weiter zu bauen. Nachdem das Fundament nun richtig durch getrocknet war, konnte nach der Lieferung der Blockhütte am 04.04.2019 endlich mit den Aufbauarbeiten begonnen werden. Durch das raffinierte Stecksystem ging es recht zügig voran, sodass nach einigen Stunden die Wände schon fast bist unters Dach aufgebaut waren.

AufbauBlockhaus

Vielen Dank an die fleißigen Mitglieder, die nicht nur am frischen Holz geschnuppert haben, sondern auch wieder eine Menge für unser Vereinsleben getan haben!

↑↑↑ Nach oben


Gute Arbeit!

Am 23.02.2019 trafen sich nach dem Hilferuf unseres 2. Vorsitzenden Andreas Nauel insgesamt acht Mitglieder unseres Vereins, um den ersten großen Arbeitseinsatz in diesem Jahr in Angriff zu nehmen. Bei herrlichem Sonnenschein stand das Gießen der Bodenplatte für die neue Blockhütte im Vordergrund. In vielen kleineren Arbeitsschritten wurde der selbst angemischte Beton gleichmäßig auf das bereits im Dezember 2018 gegossene Ringfundament aufgetragen.

Arbeitseinsatz2302201901

Unter dem Motto "viele Hände schnelles Ende" hatten Karsten, Andreas, Christoph, Jason, Steven, Falk, Siegbert und Bärbel neben dem Gießen des Fundaments auch erste Scheiben für die Freiluftsaison gestellt.

Arbeitseinsatz2302201902

 

Arbeitseinsatz2302201903

Nach der Arbeit gönnten sich unsere fleißigen Mitglieder noch etwas Frisches vom Grill und ließen den erfolgreichen Arbeitseinsatz gemeinsam ausklingen.

↑↑↑ Nach oben