Weihnachtsfeier 2017

Liebe Mitglieder,

am 16.12.2017 findet ab 17 Uhr unsere Weihnachtsfeier im Vereinsheim statt. Wer sich nicht anmeldet, der darf auch definitiv nicht teilnehmen!!! Organisatoren sind Fabian Jähnichen und Anja Busse.


Eine Registrierung über den Terminkalender ist nicht möglich. Bitte wendet Euch direkt an die beiden Organisatoren. Einzelheiten findet ihr in der Einladung!

Euer Vorstand

↑↑↑ Nach oben


Vorstandssitzung vom 06.10.2017

Liebe Mitglieder des BSC Dessau,

am 06.10.2017 fand die letzte Vorstandssitzung statt. Hierbei hat der Vorstand unter anderem zu den anstehenden Terminen für 2017 und 2018 beraten und entschieden. Folgende Termine und Neuigkeiten möchten wir euch mitteilen:

Am 16.12.2017 findet ab 17 Uhr die Weihnachtsfeier unseres Clubs im Vereinsheim statt. Organisatoren sind Fabian Jähnichen und Anja Busse. Einzelheiten entnehmt ihr bitte der → Einladung (Download). Eine Registrierung über den Terminkalender ist nicht möglich. Bitte wendet Euch direkt an die beiden Organisatoren. Es gelten ab diesem Jahr verschärfte Regeln zur Anmeldung!

Wie bereits in der WhatsApp-Gruppe des Vereins bekannt gegeben, wird Ronny Schmidt als Platzwart für das kleine 3D-Gelände auf dem Nachbargrundstück fungieren. Alle Anfragen bzgl. des Ausbaus und weitere Planungen sind mit ihm abzusprechen bzw. an ihn zu richten.

Für das Jahr 2018 wurden folgende Termin festgelegt:

Termin    Veranstaltung
17.02.2018   Mitgliederversammlung (10:00 Uhr)
24.03.2018   1. Arbeitseinsatz „Frühjahrsputz“
31.03.2018   Osterfeuer (17:00 Uhr); Arbeitseinsatz (13:00 Uhr)
02.06.2018   13. Hobusch-Wanderpokal
01./02.09.2018   DM Jugend DBSV
15.09.2018   BSC-Vereinsturnier
03.11.2018   Arbeitseinsatz
10.11.2018   Arbeitseinsatz
15.12.2018   Weihnachtsfeier

 

Euer Vorstand

↑↑↑ Nach oben


Kinder-Event - 28.06.2017

Mit 27 Kindern von einem Hort in Wulfen (Osternienburger Land) kam die Hortleiterin Frau Bahn mit Ihren Schützlingen für ein ganz außergewöhnliches Erlebnis zu uns auf den Bogenplatz. Die Rasselbande kam extra zu uns, um das Bogenschießen auszuprobieren.

EventHortkinderWulfen28.06.2017.01

Perfekt vorbereitet: Die Kinder können kommen.

 

Einige Übungsleiter und Helfer warteten schon freudig darauf, die Kinder bei strahlendem Sonnenschein im Bogenschießen zu unterweisen. So manchem gingen die ersten Schüsse mit Pfeil und Bogen recht gut von der Hand. Und so gingen bei all den Fragen und dem unermüdlichen Schießen die Stunden ganz schnell vorbei. Wir würden uns nicht wundern, wenn das ein oder andere Kind langfristig beim Bogensport bleibt...

 

EventHortkinderWulfen28.06.2017.01

Große Neugierde, aber immer der Reihe nach!

 

Alles in allem hatten alle einen schönen Nachmittag und wir hoffen, dass wir den Kindern ein tolles Erlebnis bereitet haben. Ein paar Bilder, die unser Mitglied Peter Barth gemacht hat, sind → hier zu finden.

↑↑↑ Nach oben


Wir schauen nicht weg!

Im Sportjahr 2014 haben wir uns als Verein von einem Mitglied und Übungsleiter getrennt. Sein Fehlverhalten war eine Belastung für unseren Verein, weshalb der Vorstand nur den Weg des Ausschließungsbeschlusses wählen konnte. Hiervon zu trennen war jedoch der Entzug der Übungsleiterlizenz, wofür der ausstellende Verband, namentlich der Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V. (LSB), zuständig ist.

Auf seiner Internetseite schreibt der LSB, dass bei Verstößen gegen deren Satzung oder die ethisch-moralischen Grundsätze (sh. Ehrenkodex für Trainerinnen und Trainer, Ehrenkodex des Landessportbundes) die Lizenz entzogen werden kann. Noch kürzlich vermittelte man uns durch die zuständigen Personen auf hoher Ebene, dass wir der erste Verein seien, der solche Vorkommnisse anzeige. Lizenzentzüge seien wahrscheinlich nicht möglich, da ein entsprechender Maßnahmenkatalog fehle. Man würde dies prüfen. Der BSC Dessau bat hier um Rückmeldung bis Ende Januar 2017.

Zivilcourage

Auf eine Rückmeldung warten wir leider bis heute. Wir dürfen also davon ausgehen, dass nichts in dieser Hinsicht passiert ist. Dies beschämt unsere ehrenamtlichen Übungsleiter und unseren Vereinsvorstand zu tiefst. Aus unserer Sicht hat unser Verein alles Erdenkliche getan, solchen Verstößen gegen den Ehrenkodex Einhalt zu gebieten. Ein regelmäßiger Alkoholkonsum während des Trainings mit Kindern und Jugendlichen hat also seitens des LSB Sachsen-Anhalt e.V. keine Konsequenzen für die Übungsleiterlizenz. Hiervon möchten wir uns als Verein und im Interesse der betroffenen Kinder und Jugendlichen ausdrücklich distanzieren.

↑↑↑ Nach oben


Sturmtief Paul hinterlässt Spuren - 22.06.2017

In vielen teilen Sachsen-Anhalts und Sachsens wütete am 22.06.2017 Sturmtief Paul und hinterlies Schäden in Millionenhöhe. Auch unseren Sportplatz hatte es in den frühen Nachmittagsstunden ziemlich heftig getroffen. Und das ausgerechnet kurz vor der Landesmeisterschaft am darauffolgenden Samstag!

SturmtiefPaul22062017.01

Ein Baum stürzte auf den Zaun ins Nachbargrundstück.

 

Neben vielen abgerissenen Ästen und Zweigen hatte der stürmische Wind auch mehrere Scheiben umgeworfen. Den größten Schaden hatte aber ein Baum gemacht, der zur Hälfte abgebrochen war und dann auf dem Nachbargrundstück landete. Viel Glück hatten wir, dass das über die Container verlegte Stromkabel nicht gerissen war, weil es mehrere Meter "Luft" hatte und günstig verlegt wurde.

 

SturmtiefPaul22062017.02

Der Platz war wegen abgestürzter Äste nicht mehr befahrbar.

 

Und so konnten wir uns am Ende glücklich schätzen, dass es keine allzu teuren Schäden gab. Neben den Aufräumarbeiten war eigentlich nur der kaputte Maschendrahtzaun zu beklagen. Ein paar Bilder, die Platzwart Andreas Nauel an der Unwetterfront gemacht hat, sind → hier zu finden.

↑↑↑ Nach oben