2. Arbeitseinsatz - 05.03.2016

Am vergangenen Samstag waren einmal mehr ein paar fleißige Mitglieder auf unserem Sportplatz aktiv, um weitere Vorbereitungen und Baumaßnahmen für die Freiluftsaison 2016 zu treffen.

 

Arbeitseinsatz02201605

"Zacke" beim Schleifen der Bretter

 
So wurde unter anderem mit dem Bau des Sichtschutzes für die Freifläche vor unserem Vereinsheim begonnen. Die vor wenigen Wochen angelieferten Schwartenbretter wurden geschliffen und die Träger bereits montiert. Hier soll später eine Grill-, Ess- oder Geselligkeitsrunde Platz finden können.
 

Arbeitseinsatz02201609Das Gerüst für den Sichtschutz steht schon...

 
In wenigen Wochen erhalten wir auch die bereits bestellten Sitzraufen, die unserem Sportplatz das gewisse Etwas verleihen werden. Hierfür haben unsere fleißigen Mitglieder bereits die Standflächen ausgeschachtet, die alsbald mit Steinpflaster ausgelegt und den Sitzraufen die notwendige Standfestigkeit bieten werden.
 

Arbeitseinsatz02201603Frisch ausgeschachtet: Die zukünftigen Standflächen der Sitzraufen.

 

Alle Bilder, die Siegbert Hofmann gemacht hat, sind → hier zu sehen.

 
Vielen Dank an die fleißigen Mitglieder! Ihr habt tolle Arbeit geleistet!


↑↑↑ Nach oben


Unser Jahr 2015

Liebe Mitglieder, werte Homepage- Gäste,

unser Sportjahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Für unseren Club war es eines der schönsten Jahre seit der Gründung im Jahr 2002. Die Zeit vergeht wie im Fluge und dennoch haben wir einmal mehr viel erreichen können. Wenn etwas zu Ende geht, kann man sich gleichzeitig auf das Neue freuen.

In diesem Jahr ist viel Dank ausgesprochen worden. Dennoch möchten wir es nicht versäumen, dies noch einmal zu tun. Danke an alle fleißigen Mitglieder und die Menschen hinter den großen Namen unserer Sponsoren, die an uns glauben und uns unterstützen!

Im März fand wohl das Highlight unseres Sportjahres statt: Die Deutsche Hallenmeisterschaft des DBSV für Recurve und Bögen ohne Visier. Wir konnten nicht nur viele Sponsoren, sondern auch die Sportler von uns als Ausrichter dieses Championats begeistern. Nach 2012 haben wir diese Meisterschaft zum zweiten Mal ausgerichtet. Dieses Mal schon mit Routine und deutlich weniger Nervosität. Es hat alles geklappt und dafür sind wir sehr dankbar. Unser Lob für die Mühen: 2x Gold und 1x Silber!

Unser 10. Hobusch-Wanderpokal war ein weiterer Erfolg in diesem Jahr. Der Wanderpokal blieb in diesem Jahr einmal mehr in der Heimat. Unseren 82 Teilnehmern haben wir hoffentlich einen schönen Mai-Samstag beschert.

Im Juni gab es bei der Mitgliederversammlung Veränderungen im Vorstand. Zwei Mitglieder sind auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden. An dieser Stelle noch einmal Dank an Sven und Florian für eure geleistete Arbeit! Ein herzliches Willkommen an Rainer und Danilo, die neu in den Vorstand des BSC Dessau gewählt wurden.

weihnachtsmann

Die Monate August und September waren weiteren von großen sportlichen Erfolgen geprägt. Unsere DM-Teilnehmer haben mit insgesamt neun Gold- und vier Silbermedaillen das Jahr 2015 zum erfolgreichsten Sportjahr unserer Vereinsgeschichte gemacht. Das wird so leicht nicht zu übertreffen sein!

An dieser Stelle all jenen ein großes Danke, die uns im Jahr 2015 unterstützt haben, vor allem jenen, die nie genannt werden möchten, weil sie ihr Tun für selbstverständlich halten. Wir freuen uns gemeinsam auf das Sportjahr 2016!

In diesem Sinne wünschen wir Euch und Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, erholsame Festtage und viel Freude beim Blick auf das Neue, was uns gemeinsam im Jahr 2016 erwartet!

 

Der Vorstand des Bogensportclub Dessau e.V.


↑↑↑ Nach oben


Vorstandssitzungen - 03.12.2015

Werte Mitglieder,

der Vorstand tagt seit seiner Neuwahl in einem regelmäßigen Turnus. Bislang fand so seit der Neuwahl an drei Terminen eine Sitzung statt. Die Protokolle hierzu sind auch zeitnah für registrierte Nutzer abrufbar.

Unsere Arbeit soll sich stets transparent gestalten. Daher möchten wir Euch an dieser Stelle noch einmal darauf aufmerksam machen, dass jedes Mitglied aktiv an der Gestaltung unseres Vereinslebens mitwirken kann. Dafür könnt ihr auch konkrete Themen zur Beratung und Beschlussfassung an den Vorstand herantragen. Bitte achtet nur darauf, dass wir etwa eine Woche vor dem Sitzungstermin Kenntnis von Eurem Anliegen erhalten (telefonisch oder per Mail). Die zukünftigen Termine werden wir daher in unserem Terminkalender für registrierte Nutzer einsehbar veröffentlichen.

 

Euer Vorstand


Einfach schön - unsere neue Webseite - 11.07.2015

Liebe Mitglieder, liebe Sportfreunde!

Nun hat es doch ganze zwei Wochen in Anspruch genommen, unsere neue Webseite zu gestalten und zu programmieren. Im Vordergrund stand das Upgrade auf Joomla Version 3.4 (vormals 2.5). Dadurch funktionierte so einiges nicht mehr, was den Webmaster auf dem falschen Fuß getroffen und zur kompletten Neugestaltung angeregt hat.

Also was ist jetzt neu?

  1. Die Homepage hat ein komplett neues Desgin . Nicht nur die farbliche Gestaltung ist einfach heller und freundlicher, sondern die Startseite wirkt durch das neue Template (Seitenaufbau) einfach nicht mehr so überladen. Den heißen Tipp habe ich bekommen und nun gern umgesetzt.
  2. Die Seite hat auch eine neue Galerie bekommen. Das dauerte auch einige Zeit alle 7.500 Bilder zu laden, in Kategorien zu sortieren. Es wurde vor Monaten auch der Wunsch geäußert, die Bilder als Download zur Verfügung zu stellen und in der Slide-Show größer darzustellen. Die Gelegenheit dies umzusetzen habe ich ebenfalls genutzt.
  3. Richtig geil (sorry für den Ausdruck) ist der neue Kalender. Der ist nicht nur schöner, sondern ich kann ab sofort auch mit einem speziellen "Plugin" über Google Maps Karten erstellen und so unsere Mitglieder und Leser auch zum richtigen Austragungsort lotsen. Zudem können sich unsere registrierten Mitglieder über diesen Kalender gleich zu den Turnieren anmelden. Das machte die vorherige Vorgehensweise über ein Kontaktformular überflüssig.
  4. Über das kleine Menü rechts oben auf der Homepage findet man jetzt auch Links zu anderen Vereinen, eine Anfahrtkarte zu unserem Clubgelände (selbstverständlich mit Scheiben auf dem Satellitenbild) und ein nagelneues Kontaktformular für unsere Gäste und Interessierten.
  5. Ebenso ist unsere Seite mit den Vorstandsmitgliedern bereits überarbeitet.
  6. Eine weitere Neuigkeit ist die monatliche "Top Five" unten mittig auf unserer Homepage, wo ich mir zukünftig immer was neues ausdenke. Es wird dann immer was mit unserem Verein oder dem Bogensport zu tun haben (Lustiges, Statistiken etc.).

 

 Ich hoffe die neue Homepage gefällt Euch! Viel Spaß beim Erkunden... :)

Liebe Grüße, Euer Webmaster

↑↑↑ Nach oben


Mitgliederversammlung - 23.06.2015

Vergangenen Samstag fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Im Vergleich zum Vorjahr nahmen daran 30 Prozent unserer Mitglieder (31 von 102 Mitgliedern) und damit zehn Prozent (2014: 20,49 Prozent) mehr als im Vorjahr teil.

Die Verlesung der Rechenschaftsberichte nahm in diesem Jahr mit weniger als 20 Minuten nur den geringsten Teil der Versammlungsdauer in Anspruch. Bärbel Hofmann machte dabei nochmals darauf aufmerksam, dass "die Teilnahme an der Mitgliederversammlung wieder mehr als ein Recht und nicht als eine Pflicht wahrgenommen werden sollte". Die Mitglieder haben hier die Möglichkeit auf das Vereinsleben und die Arbeit des Vorstandes Einfluss zu nehmen und somit den Vereinsalltag aktiv mitzugestalten.

hammer

Auf der Tagesordnung standen unter anderem die turnusgemäßen Vorstandswahlen. Das Amt der 1. Vorsitzenden bleibt, zunächst unerwartet, unverändert. Bärbel Hofmann wird auch in den kommenden vier Jahren den BSC Dessau e.V. lenken und leiten. An Ihrer Seite gibt es jedoch personelle Veränderungen. Mit Rainer Fräßdorf konnten wir einen neuen 2. Vorsitzenden gewinnen. Mit Steffi Hofmann, die vormals den Geschäftsbereich Verwaltung leitete, wird das Amt des Schatzmeisters neu besetzt. Die Geschäftsbereiche des GB Sport und des GB Jugend bleiben unverändert mit Jason Jahn und Siegbert Hofmann besetzt. In den GB Verwaltung wurde Danilo Wolf gewählt, der erstmals im Vorstand mitarbeiten wird.

Auch die Kassenprüferwahlen erfolgten turnusgemäß. Ihre zweijährige Amtszeit treten nun drei neue Kassenprüfer an, namentlich Jürgen Klinger, Mareike Güth und Lars Venediger.

Florian Richter (ehem. Schatzmeister) und Sven Thieme-Bernstein (ehem. 2. Vorsitzender) wurde im Anschluss an die Vorstandswahl von der 1. Vorsitzenden für Ihre Verdienste für unseren Verein mit einem Präsent gedankt.

Weiterer Gegenstand der Mitgliederversammlung waren auch zwei wichtige Entscheidungen. Zum einen ging es um den Einbau neuer Fenster im Vereinsheim. Hierdurch sollen neben der Modernisierung vor allem Heizkosten gespart werden. Die Mitgliederversammlung hat hierzu einen zustimmenden Beschluss gefasst. Ebenfalls Zustimmung erhielt der Vorschlag eines Toilettenhäuschens in Trockenbauweise mit behindertenfreundlicher Größe, das neben der Nutzung durch unsere Mitglieder und Gäste im Rollstuhl vor allem als Nutzungsmöglichkeit während der Trainingsbetriebes in den Wintermonaten dienen soll.

Der Vorstand kann nun dahingehend tätig werden. Ob die Pläne in die Tat umgesetzt werden können entscheidet jedoch der Eigentümer des Geländes.

Das Protokoll zur Mitgliederversammlung wird in den kommenden Tagen für registrierte Mitglieder auf unserer Homepage abrufbar sein.