Sitzraufen, der letzte Akt - 30.04.2016

Wer unsere Beiträge regelmäßig liest, dem ist das Wort "Sitzraufe" schon ein bekannter Begriff. Eines von mehreren Großprojekten für unser Sportjahr 2016 war die Anschaffung und Platzierung von drei neuen Sitzraufen. Diese tollen überdachten Sitzgelegenheiten aus Holz haben wir im Frühjahr von der Firma Forst- und Umweltdienst Schröter gekauft und geliefert bekommen.

 

SitzraufedieLetzte2016.1Blog

Die dritte Sitzraufe wird zum Transport vorbereitet.

 
Und so fanden sich auch am 30.04.2016 wieder eingige kräftige Männer, die die letzten beiden Sitzraufen zu ihren Standorten hievten. Im Vorfeld wurden bereits für die künftigen Standflächen Erde abgeschachtet und mit Rasenbord- und Pflastersteinen ein ordentliches Fundament geschaffen.
 

SitzraufedieLetzte2016.2Blog

FERTIG!

 
Endlich können wir alle drei Sitzraufen für gemütliche Runden nutzen. Es sei an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön ausgesprochen. Dieses Großprojekt hat viele viele Stunden Arbeit und sehr viel Kraft gekostet. Dieser tolle Anblick ist Lohn für Euren Tatendrang und Fleiß!!!
 
Alle Bilder dazu, findet ihr wie immer in unserer → Galerie.

↑↑↑ Nach oben


BSC-Osterfeuer - 26.03.2016

Der Ostersamstag stand beim Bogensportclub Dessau traditionell ganz im Zeichen eines Arbeitseinsatzes sowie unseres nunmehr vierzehnten Osterfeuers. Und so trafen sich die ersten fleißigen Mitglieder bereits um 13 Uhr, um tatkräftig anzupacken.

 

Der Sichtschutz ist bald fertig...

 
Zum Arbeitseinsatz waren rund 20 Mitglieder gekommen, die mit Hochdruck an dem Sichtschutz für die Grillecke arbeiteten, die Scheiben für die Freiluftsaison stellten oder Reinigungsarbeiten vornahmen. Neben Strauchverschnitt boten auch die Reste von den Holzarbeiten vom Sichtschutz eine prima Grundlage für unser Osterfeuer, dass erst am Nachmittag aufgestapelt wurde.
 

Impressionen vom Arbeitseinsatz

 

Das tolle Oster-Wetter lockte dann am Nachmittag noch einige Mitglieder und Gäste auf unseren Sportplatz, sodass nachher rund 40 Leute unsere harmonische Stimmung und unser Vereinsleben teilten. Bratwürstchen, Stockbrot und der von Bärbel reichlich gebackene Kuchen ließen keinen Wunsch offen.

 
 

Das Osterfeuer lockte auch die kleinsten Gäste an.

 
Vielen Dank an unsere fleißigen Mitglieder und den tollen Ostersamstag!
 

Alle Bilder vom 4. Arbeitseinsatz und dem Osterfeuer, die Danilo und Steffi gemacht haben, sind in unserer → Galerie zu finden.


↑↑↑ Nach oben


3. Arbeitseinsatz - 20.03.2016

Am Samstag den 19.03.2016 hatten wir unseren Arbeitseinsatz unter dem Motto „Frühjahrsputz“. Da unsere Sportfreunde heiß auf die Freiluftsaison sind, erschienen Sie auch zahlreich. So konnte an vielen Ecken gearbeitet werden!

 

Die Fundamente für unsere Sitzraufen werden in Angriff genommen.

 
Eine Gruppe hat die Verwüstungen unseres BSC-eigenen Maulwurfs beseitigt, das Laub wurde zusammen geharkt, die Sträucher wurden verschnitten. Die Pflasterarbeiten gingen weiter und letztendlich wurden die Lackierarbeiten für unseren Sichtschutz und die Arbeiten daran fortgesetzt.
 

Lecker Kuchen von Laura Böhme

 
Das Wetter hatte halbwegs mitgespielt, es war bewölkt, die Sonne hat versucht durchzubrechen, leider aber ohne Erfolg! Aber es war trocken und somit stand der guten Stimmung nichts im Wege. Zur Belohnung hat unsere Sportfreundin Laura Böhme einen Kuchen gesponsert, der richtig lecker war.
 
Wir möchten uns bei allen fleißigen Händen für den Einsatz recht herzlich bedanken! Weiter so!
 

Alle Bilder vom 3. Arbeitseinsatz können in unserer → Galerie angesehen werden.


↑↑↑ Nach oben


2. Arbeitseinsatz - 05.03.2016

Am vergangenen Samstag waren einmal mehr ein paar fleißige Mitglieder auf unserem Sportplatz aktiv, um weitere Vorbereitungen und Baumaßnahmen für die Freiluftsaison 2016 zu treffen.

 

Arbeitseinsatz02201605

"Zacke" beim Schleifen der Bretter

 
So wurde unter anderem mit dem Bau des Sichtschutzes für die Freifläche vor unserem Vereinsheim begonnen. Die vor wenigen Wochen angelieferten Schwartenbretter wurden geschliffen und die Träger bereits montiert. Hier soll später eine Grill-, Ess- oder Geselligkeitsrunde Platz finden können.
 

Arbeitseinsatz02201609Das Gerüst für den Sichtschutz steht schon...

 
In wenigen Wochen erhalten wir auch die bereits bestellten Sitzraufen, die unserem Sportplatz das gewisse Etwas verleihen werden. Hierfür haben unsere fleißigen Mitglieder bereits die Standflächen ausgeschachtet, die alsbald mit Steinpflaster ausgelegt und den Sitzraufen die notwendige Standfestigkeit bieten werden.
 

Arbeitseinsatz02201603Frisch ausgeschachtet: Die zukünftigen Standflächen der Sitzraufen.

 

Alle Bilder, die Siegbert Hofmann gemacht hat, sind → hier zu sehen.

 
Vielen Dank an die fleißigen Mitglieder! Ihr habt tolle Arbeit geleistet!


↑↑↑ Nach oben


Unser Jahr 2015

Liebe Mitglieder, werte Homepage- Gäste,

unser Sportjahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Für unseren Club war es eines der schönsten Jahre seit der Gründung im Jahr 2002. Die Zeit vergeht wie im Fluge und dennoch haben wir einmal mehr viel erreichen können. Wenn etwas zu Ende geht, kann man sich gleichzeitig auf das Neue freuen.

In diesem Jahr ist viel Dank ausgesprochen worden. Dennoch möchten wir es nicht versäumen, dies noch einmal zu tun. Danke an alle fleißigen Mitglieder und die Menschen hinter den großen Namen unserer Sponsoren, die an uns glauben und uns unterstützen!

Im März fand wohl das Highlight unseres Sportjahres statt: Die Deutsche Hallenmeisterschaft des DBSV für Recurve und Bögen ohne Visier. Wir konnten nicht nur viele Sponsoren, sondern auch die Sportler von uns als Ausrichter dieses Championats begeistern. Nach 2012 haben wir diese Meisterschaft zum zweiten Mal ausgerichtet. Dieses Mal schon mit Routine und deutlich weniger Nervosität. Es hat alles geklappt und dafür sind wir sehr dankbar. Unser Lob für die Mühen: 2x Gold und 1x Silber!

Unser 10. Hobusch-Wanderpokal war ein weiterer Erfolg in diesem Jahr. Der Wanderpokal blieb in diesem Jahr einmal mehr in der Heimat. Unseren 82 Teilnehmern haben wir hoffentlich einen schönen Mai-Samstag beschert.

Im Juni gab es bei der Mitgliederversammlung Veränderungen im Vorstand. Zwei Mitglieder sind auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden. An dieser Stelle noch einmal Dank an Sven und Florian für eure geleistete Arbeit! Ein herzliches Willkommen an Rainer und Danilo, die neu in den Vorstand des BSC Dessau gewählt wurden.

weihnachtsmann

Die Monate August und September waren weiteren von großen sportlichen Erfolgen geprägt. Unsere DM-Teilnehmer haben mit insgesamt neun Gold- und vier Silbermedaillen das Jahr 2015 zum erfolgreichsten Sportjahr unserer Vereinsgeschichte gemacht. Das wird so leicht nicht zu übertreffen sein!

An dieser Stelle all jenen ein großes Danke, die uns im Jahr 2015 unterstützt haben, vor allem jenen, die nie genannt werden möchten, weil sie ihr Tun für selbstverständlich halten. Wir freuen uns gemeinsam auf das Sportjahr 2016!

In diesem Sinne wünschen wir Euch und Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, erholsame Festtage und viel Freude beim Blick auf das Neue, was uns gemeinsam im Jahr 2016 erwartet!

 

Der Vorstand des Bogensportclub Dessau e.V.


↑↑↑ Nach oben